Freitag, 29. April 2011

Royale Hochzeit

Ich bin heute gependelt.
Zwischen London, Küche und Arbeitstisch.
Wie ich das geschafft habe?
Ok, die Hochzeit lief nebenher im Fernsehen.


Nebenbei hab ich dann noch mal den schicken Kuschelhasen von http://www.farbenmix.de/ zugeschnitten und einen Schnitt für eine Jeanshose fertig gemacht.


Tja, frau weiß sich eben zu beschäftigen, wenn man leider nicht zur Hochzeit des Jahres eingeladen wurde.

Und was habt Ihr so gemacht?

LG Evelyn

Kindermund

Mama, was ist das?
Ein Bein! Wo hast du das her, Mäuschen?
Gefunden!?
Das gehört aber mir, Schatz.
Ist das für das Kuscheltier?
Ja, mein Schatz.
Kannst du mir das zusammennähen?
Nein, Mäuschen. Ich muss das Vorderteil noch mal neu machen. Das Gesicht ist nicht so schön geworden.
Mir gefällt es so wie es ist. Nähst du es mir zusammen?
Nein, es ist ein Geschenk.
Ohhhhhh, aber ich hätte es sooooooooooooooooooooooooooo gerne.
Mäuschen, du hast doch schon mindestens 791 Kuscheltiere.
Aber nicht so einen schönen Hasen. Bitte, Mami.
Ok, du hast mit überredet.

Im Hau-Ruck-Verfahren (ohne vorheriges Zusammenstecken oder Vornähen) wurde er "zusammengeschustert".

Und dann? Dann war er schon verschwunden. Der Kuschelhase entstand nach dem Freebook von http://www.farbenmix.de/.


Ich durfte gerade noch schnell ein Foto von ihm machen, bevor er in den Armen meiner Tochter verschwand.

Er wurde bereits mit in den Kindergarten geschleppt, wo er dann auch gleich von einer anderen nähbegeisterten und fachkundigen Mutter erkannt wurde.

Es ist einfach eine tolle Idee von Bine von {was eigenes}.

Hier gleich ein herzliches Dankeschön an Bine und Farbenmix.

LG Evelyn

Mittwoch, 27. April 2011

Es regnet ...

und ich? Ich stopfe!
Nein, keine Socken, Hosen o. ä.


Diese Nähteile wollen mit Füllwatte gestopft werden.
Und ich muss das Vorderteil noch mal bearbeiten. Ohne
Stickvlies wird das wohl nicht wirklich was.

Ihr könnt jetzt ja mal raten (wenn Ihr Lust habt), was es wird.

Ich bin schon auf Eure Kommentare gespannt.

LG Evelyn

Montag, 25. April 2011

Für mich!!!

Heute war es endlich soweit.

Nach dem alle was zum Anziehen
bekommen haben, hab ich jetzt
auch endlich meinen Rock fertig.






Zur Belohnung gab es ein
Raketenbild von Jan.
Viellen lieben Dank.


Liebe Grüße
Evelyn

Sonntag, 24. April 2011

Damenhaftes Mädchenkleid

Nach dem Burda-Schnitt 9655 entstand dieses zauberhafte
Kleidchen.

Es ist aus rosa/lachs-farbenen
Leinen/Viskose-Krepp mit schöner
Stickerei.




Leider wollte das Model dieses Kleid nicht
vorführen. Also muss es erst mal so reichen.

Liebe Ostergrüße

Evelyn
Frohe Ostern!


Ich wünsche Euch allen Frohe Ostern und ein paar wunderschöne
erholsame Ostertage.


Liebe Grüße

Evelyn

Donnerstag, 21. April 2011

Überlegungen

Soll ich, oder soll ich nicht.

Jetzt geistert mir doch tatsächlich noch so ein Stickmodul im Kopf rum.

Und immer wieder die Frage, soll ich oder soll ich nicht.

Heute bin nach Erledigung meiner Einkäufe gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell nach Hause gefahren. Sonst ...

Lieber alles aus dem Auto gepackt und im Haus verteilt. Jetzt sitze ich hier und grübel schon wieder, statt endlich die Nähmaschine anzuwerfen und das Kleid endlich zu nähen.

Ist aber auch ein schwierige Idee.

Und einen neuen Titel für meinen Blog such ich auch noch. Nadel und Pinsel trifft es schon ganz gut. Aber ich bin noch nicht wirklich zufrieden. Na, vielleicht fällt mir ja noch was ein.
Ich bin ja noch in der Aufbauphase (zumindest was die Nadel betrifft).
Und da möchte ich in Zukunft noch ganz viel machen. Vielleicht sogar einen Shop? O, jetzt geh ich aber schon wieder viel zu weit.

Ich hab momentan so viele Ideen, die ich gerne verwirklichen möchte. Aber wohin soll die "Reise" gehen.

Also überleg ich mal noch ein bißchen.

LG Evelyn

Mittwoch, 20. April 2011

Ein Besuch im Zoo ...

Gestern waren wir im Zoo. Das Wetter war super, der Zoo mehr als gut besucht und einen guten Platz im Delphinarium gab es auch.







Begrüßung durch die Delfine.


Die Show war einfach nur schön.














Schlafen, gute Idee.





Hmmm, lecker.
Hunger hatte ich auch.












Nachmittagssnack bei den Ottern.
Na, dann doch lieber Salat.









Kleines Bad vielleicht?

Baden im kühlen Nass. Auch eine gute Idee.
Wer zu nah dran, wurde auch bei bißchen (viel)
bespritzt.
Oder lieber gemütlich?

Wie hier beim Bongo,

Storch oder




Giraffe.





Alles in allem ein schöner Ausflug.


Nur der Abschluß war etwas traurig. Sohnemann stand ziemlich nah bei großen Laufvögeln (keine Strauße) mit seiner neuesten Errungenschaft (ein kleine Plüschdelfin).

Einer dieser Vögel war super mutig und ruck zuck war der Plüschdelfin im Gehege. Noch vor dem Schlafengehen mußten wir J. trösten. Fazit: Dieser blöde Vogel wird nicht mehr besucht.

LG Evelyn

Freitag, 15. April 2011

... war das ein Vormittag

uuups, schon ist der Vormittag wieder um.




Wäsche gewaschen, aufgehängt und ...

die nächsten Nähprojekte durchdacht.


1. Stoff für ein Indianderkostüm. Was tut man nicht alles für den Sohnemann.




2. Na, das wird doch wohl mal endlich was für mich.


3. Hieraus entsteht eine Eigenkreation. Ich lass mich überraschen,

Schnittmuster vorbereitet und schon mal den Stoff gebügelt für das nächstanstehende Projekt. Töchterlein soll schließlich nicht leer ausgehen.



Eine Restverwertung kann ich noch nicht vornehmen. Soviele Reste hab ich noch nicht. Aber was nicht ist, wird wohl noch werden.

Schnell zwischendurch was gegessen und noch Päckchen gepackt. Fertig!



Jetzt muss ich mich aber sputen und die Kiddis vom Kindergarten abholen.

LG Evelyn

Neuestes Malprojekt

Na, außer Wolkenhimmel ist noch nicht viel zu sehen. Ich muss aber trotzdem den Fortschritt dokumentieren.

Sonntag, 3. April 2011

Schildkröten

Endlich sind sie fertig.


Das Bild ist auf Leinwand 100 cm x 80 cm in Acryl gemalt. Die Schildkröten sind mit Glanz-Firnis überzogen.