Dienstag, 31. Mai 2011

Neues ausprobiert ... Monatsmotto Mai

Mein Monatsmotto lautete NEUES AUSPROBIEREN.

Und das habe ich getan.

Ich habe endlich eine Tasche genäht, dass hatte ich zuvor noch nie gemacht. Auch der Schnitt der Tunika war für mich neu. Und die Jeans? Tja, da hab ich eine alte Jeans genommen und auseinandergeprüsselt und mit einem anderen Schnitt "vermischt". Also auch Neuland für mich.

Es ist nicht alles perfekt gelungen, aber es hat mir gefallen.

Außerdem habe ich bei www.stoffschmie.de ein Stöffchen "designed" (aber noch nicht freigegeben). Hierzu habe ich als Vorlage mein Schildkrötenbild genommen. Leider hat das Bild bzw. der Ausschnitt nicht die richtige Auflösung. Das muss ich noch nachbearbeiten.

Na, wenn ich mir das so durchlese, hab ich doch allerlei Neues probiert.

Und das nächste neue Projekt ist schon in Planung.

Was hab ich sonst noch so gemacht:

Gelesen: Smaragdgrün von Monika Gier und Das zweite Leben des Herrn Roos von
Hakan Nesser. Beide Bücher waren schön, interessant und spannend
Genäht: Tasche, Jeans, Tunika
Gefreut: über meine Tunika
Geärgert: über mich, über den Kindergarten
Gegessen: das übliche
Gekauft: Stoff, Leder, Schnittmuster
Gelacht: mit meinen Kindern
Gespielt: Dame gespielt mit meinem kleinen Winnetou
Gebaut: ein Bett
Gemalt: Wolken
Gehört: Radio Duisburg
Geplant: Kurzurlaub, neue Projekte

Das alles verspricht, ein interessanter Juni zu werden. Das Monatsmotto Juni reift gerade in meinem Kopf und das verrate ich dann morgen.

LG Evelyn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen