Donnerstag, 30. Juni 2011

Svea, die II.

Endlich ist sie fertig. Meine 2. Svea nach dem Schnitt von Farbenmix. Die Schnitte sind einfach klasse und passen perfekt.

Einiges habe ich diesmal anders gemacht. Ich habe die Ärmel weggelassen (was nicht weiter schwer war) und sie ist ein ganzes Stück kürzer geworden (was auch nicht weiter schwer war).

Ich habe mir überlegt, dass die Svea mit einer Knopfleiste sicher auch gut aussieht. Gedacht und umgesetzt. Eine Knopfleiste genäht und 5 Perlmuttknöpfe dran -> Fazit: Einfach umwerfend (finde ich).

Auf dem Bild ist das gute Stück noch nicht gesäumt. Aber das habe ich dann endlich gestern nachgeholt (aber noch kein Foto). Die ärmellose Variante war bisher bei diesem Wetter nicht so schön. Aber mit T-Shirt drunter sieht die Svea ebenfalls klasse aus.

Fotos werden auf jeden Fall noch folgen (wenns mir wieder besser geht).

Bis bald
LG Evelyn

Montag, 27. Juni 2011

Tolle Verlosung



























Mal eine andere Verlosung. Enemenmeins hat eine tolle Idee. Aber schaut selber nach. Hier könnt Ihr teilnehmen. Viel Glück!!!

LG Evelyn

Donnerstag, 23. Juni 2011

Wolken

Gestern war ich wieder malen. Die Dünenlandschaft nimmt auch viel Zeit in Anspruch. Oder haben wir zu viel gequatscht.
Wie auch immer. Ich bin nicht viel weiter gekommen. Aber den Fortschritt möchte ich trotzdem dokumentieren. So sieht es jetzt aus.

Montag, 13. Juni 2011

Robbi und Robbina

Heute kam überraschend Besuch. Sofort tummelten sich Robbi und Robbina auf der Couch (und das kann ich gar nicht leiden).
Die beiden sehen sich sehr ähnlich. Wie Zwillinge.



Die beiden kamen direkt vom Moerser Festival. Sie tragen schlecht sitzende Anzüge und ihre Augen ...



Seht Euch nur die Augen an.
Das muss wohl feucht fröhlich gewesen sein.


Und Robbi und Robbina wollten auch schnellstmöglich nach Hause. Robbina setzte sich gleich in meine (ach, nein. In Mausis) neue Tasche und Robbi?


Robbi enterte das Piratenschiff und wollte sogleich in See stechen.

Nur leider gibt es hier keine See.




Also werden wir die beiden morgen mit nach Belgien nehmen und gucken, ob wir ein Schiff oder eine weitere Mitfahrgelegenheit für Robbi und Robbina finden.




Allerdings finden unsere Zwillinge die beiden sehr lustig. Es besteht also die Möglichkeit, dass die beiden für immer bei uns bleiben.



Frau Pü hat zu dieses kleine Kerlchen zur Verfügung gestellt. Er ist so knuffig und wirklich schnell genäht.




Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.




LG Evelyn

Sonntag, 12. Juni 2011

Meine zweite Tasche

Sie ist noch nicht ganz fertig. Der Träger fehlt noch.
Ich glaube, ich muss sie noch mal auftrennen. An einer Stelle ist sie nicht wirklich korrekt zusammengenäht. Vielleicht kann ich dann auch den Träger an den Seiten einnähen, statt an den Seitenteilen mit Trägerhaltern und D-Ringen zu arbeiten.

Auch bei diesem Modell war der Nahttrenner mein ständiger Begleiter. Die aufgesetzte Tasche ist auch schief, aber ich konnte sie nicht noch einmal abtrennen. Der Oberstoff ist fliederfarbener Cordstoff und sehr empfindlich, was das Auftrennen betrifft. Das mag er nicht besonders. Aber sie gefällt mir trotzdem.

Vielleicht bekomme ich die Tasche morgen noch fertig, dann kann sie mich bereits auf unseren Kurzurlaub begleiten.

Bis demnächst
LG Evelyn

Mittwoch, 8. Juni 2011

Fortsetzung Wolken

... oder die ersten Spuren im Sand!


Ja, jetzt kommt auch im unteren Bereich des Bildes Leben.
Die ersten Spuren im Sand.


Hier noch eine Nahaufnahme der Spuren.

Auch die Spuren-Malerei nimmt einiges an Zeit in Anspruch.

Das war heute erst mal die letzte Dokumentation des Mal-Fortschritts. Nächstes Wochenende ist Pfingsten und wir nutzen die kurze Woche für einen Kurztrip nach Belgien.

Vielen Dank für Eure lieben Worte zu meinen Posts. Ich freue mich immer über Kritik, Anregungen und natürlich besonders über Euer Lob.

Bis bald
LG Evelyn

Dienstag, 7. Juni 2011

Wolken

Und heute gibt es wieder eine Aktualisierung meines Malprojektes. Die erste Schicht Sandstrand ist aufgetragen (nur kaum zu erkennen) und ein bißchen schattiert. Es kommt langsam und es gefällt mir immer besser.


Morgen werde ich an dem Bild weiter arbeiten. Und hoffentlich auch wieder fotografieren.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

LG Evelyn

Sonntag, 5. Juni 2011

Der Nahttrenner - mein bester Freund

Dreiviertellange Cargohosen für die Kiddis sollten es werden. In der orange-gestreiften Form hatte ich sie auf dem holländischen Stoffmarkt in Oberhausen gesehen und den Stoff gleich mitgenommen.
Endlich bin ich dazu gekommen zu Werke zu gehen. Freitag und Samstag hab ich immer wieder mal ein halbes Stündchen gefunden um die Hosen zusammenzunähen.

Beim Aufsetzen der Taschen und Taschenklappen bin ich fast verzweifelt. Jetzt habe ich aber einen neuen besten Freund. Den Nahttrenner.
Er hat mir schon sehr oft geholfen, aber in den letzten Tagen wurde er doch schon fast mein ständiger Begleiter.

Jetzt sind sie fertig und passen.
Nur über die Länge sind wir uns noch nicht einig. MiniMaus und auch Winnetou hätten lieber kürzere Hosen als dreiviertellang.

Dann wollte ich auch mal was anderes nähen. Also hab ich noch mit meiner Tasche angefangen. Und auch hier ist der Nahttrenner mir treu ergeben und öffnet jede (leider wieder schief gewordene) Naht.

Für heute ist nun Schluß.

Bis bald
Ganz liebe Sonntagsabendgrüße
Evelyn

Freitag, 3. Juni 2011

Beauty is where you find it

Thema der Woche: Verschwommen


Da fielen mir meine "nicht so schönen" Delfinfotos ein. Durch die Bewegung waren mir einige Bilder sehr verschwommen.
Und trotzdem haben sie was.


Ein schönes Thema.
Und hier gibt es noch jede Menge mehr Verschwommenes.


Liebe Grüße
Evelyn

Donnerstag, 2. Juni 2011

Wolken

Die neuestens Fortschritte meines Wolkenbildes gibt es heute mit etwas Verspätung.

Mittlerweile gibt es doch schon etwas mehr als nur Wolken zu sehen.
Die hintenliegende Landschaft und auch ein bißchen Meer.






Hier das gesamte Bild im Überblick.

Es entsteht auf einer Leinwand 120 cm x 80 cm in Öl. Langsam aber sicher gefällt es mir ganz gut. Bis jetzt liege ich auch ganz gut im Zeitplan. Bis zum Beginn der Sommerferien muss es fertig sein.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend.

LG Evelyn

Monatsmotto Juni

Planungen, aber auch Entspannung

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.

Die Zwillinge werden im Juli 6 und kommen in diesem Jahr in die Schule.
Einige Kindergarten- und Schulereignisse stehen somit ins Haus.

Für all diese Dinge muss ich noch das eine oder andere planen.
Zwar habe ich noch Zeit bis Ende Juli, aber zumindest will ich mich schon mal mit der Ideenfindung zwecks Geburtstag und Einschulung.

Zeit zur Entspannung gibt es aber auch noch.

LG Evelyn