Montag, 13. Juni 2011

Robbi und Robbina

Heute kam überraschend Besuch. Sofort tummelten sich Robbi und Robbina auf der Couch (und das kann ich gar nicht leiden).
Die beiden sehen sich sehr ähnlich. Wie Zwillinge.



Die beiden kamen direkt vom Moerser Festival. Sie tragen schlecht sitzende Anzüge und ihre Augen ...



Seht Euch nur die Augen an.
Das muss wohl feucht fröhlich gewesen sein.


Und Robbi und Robbina wollten auch schnellstmöglich nach Hause. Robbina setzte sich gleich in meine (ach, nein. In Mausis) neue Tasche und Robbi?


Robbi enterte das Piratenschiff und wollte sogleich in See stechen.

Nur leider gibt es hier keine See.




Also werden wir die beiden morgen mit nach Belgien nehmen und gucken, ob wir ein Schiff oder eine weitere Mitfahrgelegenheit für Robbi und Robbina finden.




Allerdings finden unsere Zwillinge die beiden sehr lustig. Es besteht also die Möglichkeit, dass die beiden für immer bei uns bleiben.



Frau Pü hat zu dieses kleine Kerlchen zur Verfügung gestellt. Er ist so knuffig und wirklich schnell genäht.




Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend.




LG Evelyn

Kommentare:

  1. Super süß und knuffelig.
    Dein Blog gefällt mri auch sehr, ich lasse mich hier mal nieder-
    ein schönes Wochenende
    lg Aylin

    AntwortenLöschen
  2. Oh Robbi und Robbina sind ja süß!
    Und die Geschichte dazu,einfach genial(lach)
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen