Mittwoch, 10. August 2011

Zuckertüte, die II.

Jetzt kann die Schule beginnen. Ok, NRW möchte noch vier Wochen Ferien machen und wir wollen ja schließlich auch noch in den Urlaub.
Aber die zweite Schultüte ist nun auch endlich vollendet. Auch unser kleiner Mann hatte sehr konkrete Vorstellungen.


Ein Piratenschiff, aber bitte mit Loch im Segel, Delfin, Fisch und Seepferdchen müssen auch drauf. Nicht zu vergessen die Piraten am Steuerrad und im Aussichtskorb.



Auch eine Insel mußte her. Mit Palme und Schatzkiste. Leider mußten wir aus Platzgründen auf die Schatzkiste verzichten.

Und das alles ohne Stickmaschine.

Also blieb nur applizieren. Damit habe ich mich ein wenig schwer getan, aber es sieht letztendlich gut aus.


Webbänder von Farbenmix und Janea kamen zum Einsatz und Baumelbänder unten an den Schultüten haben wir auch noch dran gemacht.


Die Zuckertüten haben wir gemeinsam kreiert, nur die Stoffe und diverse Aufnäher habe ich besorgt.


Somit ist ein weiterer Punkt von meiner To-Do-Liste verschwunden.


LG Evelyn



Kommentare:

  1. Die Schultüten sind herzallerliebst und wunderschön! Damit steht dem gelungenen Start in den Schulalltag hoffentliich nichts mehr im Weg!
    Liebe Grüße! Eva

    AntwortenLöschen
  2. Auch die zweite Schultüte ist wunderschön geworden!
    Ich wünsche Euch eine schöne Einschulung,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen