Sonntag, 27. November 2011

Erfolgreiches Nähtreffen und ein schöner 1. Advent

Das Nähtreffen bei Petra war einfach nur schön. Ich war hin und her gerissen, was ich denn nur nähen soll. Und ganz gespannt war ich natürlich auch, was Eva, Nicole, Petra und Tanja machen würden. Tolle Loops, Shirts für die Kiddis, ein wunderschönes Kleid und ein hübsche Überraschung sollten es werden. Ich fand das alles sehr spannend. Und hatte wie üblich keinen Fotoapparat dabei.

Ich habe mich tags zuvor hingesetzt Schnittmuster fertig gemacht, Stoffe ausgewählt und zugeschnitten. Es sollten auf jeden Fall der Pingu- und der GirAffe-Stoff von Hamburger Liebe werden.

Entstanden ist ein Schlafanzug aus dem GirAffen-Stoff kombiniert mit orange-farbenen Sweat. Beim Pingu-Oberteil hab ich gestern dann recht schnell aufgegeben. Kombiniert habe ich den Pingu-Stoff mit hellblauem Nicki. Ich hatte mich einigermaßen vernäht und fühlte mich bedingt durch meine Erkältung einfach nur erschöpft.

Heute hat es mich gepackt. Also hab ich mich spontan hingesetzt und ...

mein Pingu-Oberteil ist gerettet!!! 
Schnell hab ich dann noch die Hose genäht, gebügelt, mit Gummiband versehen und gesäumt und dann noch schnell die Ärmel gesäumt. Zum Säumen der Bündchen bin ich nicht mehr gekommen.

Die Kiddis kamen aus dem Kino zurück und schon wurden die neuen Schlafanzüge angezogen. Sie passen perfekt und gefallen den beiden. Ok, in das Oberteil müssen beide noch ein bisschen reinwachsen.
MiniMaus kann beim Fotoshooting wieder nicht stillstehen und Junior präsentiert seine neueste Zahnlücke.

Es war zumindest für uns ein schöner 1. Advent.

Ich wünsche Euch allen einen schönen 1. Advent.

LG Evelyn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen