Freitag, 13. Januar 2012

FFMO

Sohn: Der ist so schön kuschelig. Da kann man so schön drin träumen, Papi!
Papi: Das glaub ich dir. Der sieht aber auch wirklich toll aus.
Sohn: Der ist sooooooooooo gemütlich. Den möchte ich gar nicht mehr ausziehen.
Papi: Ja, super (leicht genervter Klang der Stimme).
Sohn: Hast du auch so einen tollen Schlafanzug?
Papi: Neee. Brauch ich auch nicht (noch genervter).
Sohn: Na, der Gestreifte ist aber nicht so schön.
Papi: Welchen meinst du?
Tochter: Aus dem Grauen bis zu aber rausgewachsen!
Papi: Da bin ich nicht rausgewachsen, der ist eingelaufen oder was auch immer.

Ab sofort hat auch GöGa giraffige kuschelige Träume! Endlich!!!


Ich mag die Stoffe von Hamburger Liebe.
Und davon hab ich natürlich auch großzügig bestellt.

Tata Tataaaaa! Hier ist er. Der Schlafanzug für GöGa. Kombiniert mit kuscheligen dunkelbraunen Jersey. Und er paßt!

Die Hose ist nicht so kurz. Auch das Oberteil ist nicht auf Bauchnabellänge geschrumpft. Und Papi ist zufrieden.

Für das Oberteil habe ich den Fehmarn-Schnitt genommen und für die Hose habe ich den Herrenschnitt für Wellnesshosen aus diesem Buch genommen.

Jetzt kann auch Papi schön kuschelig, gemütlich und vor allen Dingen giraffig träumen.

Was sonst so für FFMO entstanden ist, könnt Ihr Euch bei Lillith Rose ansehen.
Ich geh dann auch mal stöbern.

LG Evelyn


Kommentare:

  1. So einen schönen Schlafanzug können wir auch noch gut gebrauchen.....und danke für den Tipp mit dem Buch....bin ja immer auf der Suche nach neuen Quellen !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hihi ... Mein Mann meint auch immer, ich wasche seine Sachen zu heiß *grins* ... Der Schlafi ist sehr schöööön geworden. Waren da die Kinder nicht neidisch, dass Papa so einen schönen Stoff abbekommen hat?

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank, Ihr Lieben.

    Heike, nein! Sohnemann hat ja schon einen und weitere sind auf der To-Do-Liste.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, da hatte ich jetzt was zu lachen! :-D Ich fürchte, mein Mann würde die schönen Hamburger-Liebe-Stoffe nicht mal nachts tragen, leider. Aber der Pyjama sieht fein aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja echt klasse geworden. Das Buch habe ich auch sind tolle Sachen drin.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  6. und bestimmt läuft der nicht ein, cool geworden.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wunderschön geworden! Ich krieg das ja mit den Bündchen noch nicht so hin. Aber das wird schon noch.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich ;) ob mein Herr Freund so einen wohl auch tragen würde? Hhmmmm...ich glaube nein *seufz*

    AntwortenLöschen
  9. *lach*
    Vor allem die Stelle mit dem "rausgewachsen" finde ich einfach herrlich.

    Schön, dass der GöGa jetzt wieder kuschelig schlafen kann und nicht bei Betreten des Schlafzimmers sofort das Licht aus machen muss. ;)

    AntwortenLöschen