Sonntag, 15. Januar 2012

Weekendcooking # 13./14.01.2012

Frau Pepelinchen hat alle zum weekendcooking eingeladen. Gerne mache ich da mit. Nur leider kann ich nicht mit Fotos dienen. Mein Fotoknipps macht nur noch Bilder wenn er Lust hat. Oftmals zeigt er sie an, aber speichert sie nicht *grrrr*. Liebe Petra, ich hab mir in Ermangelung an leckeren Fotos dein Bild "ausgeliehen".


Tja, also verhungert sind wir trotzdem nicht und es gab auch tatsächlich was zu Essen.

Gestern Abend gab es leckere selbstgemachte Pizza. Das Schöne bei selbstgemachter Pizza ist, die ist richtig anständig belegt mit frischer Paprika, Zucchini, Salami, Krabben und Thunfisch. Klar, der Käse hat natürlich  nicht gefehlt.

Heute wurde chinesisch gekocht. Premiere hatte heute eine Art Schweinefleisch Chop Suey in Eigenkreation. Ein Rezept? Na ja, meine Eigenkreation kann ich Euch vorstellen:

500 g Schweineschnitzel oder Schweinenacken
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 Zucchini (war noch übrig von gestern)
2 Möhren
1 mittlere Dose Champions 
1 Glas Sojabohnenkeimlinge
3 - 4 EL Sojasauce
Öl
Salz, Pfeffer, Koriander
je nach Geschmack noch 1 TL Zucker und Speisestärke zum Andicken

Öl im Wok erhitzen, Fleisch zugeben und schön braun braten. Ich lass das Fleisch drin, viele nehmen es aber raus. Das geschnitten Gemüse in den Wok geben und anbraten, Sojasauce hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken. Evtl. noch Zucker zugeben und mit Speisestärke andicken. Fleisch wieder dazugeben und noch mal kurz erhitzen.

Dazu natürlich Reis.

Guten Appetit.

Was es sonst noch leckeres am Wochenende gab oder wer noch Ideen für das nächste Sonntagsmenü braucht, sieht einfach mal bei Frau Pepelinchen nach.

LG Evelyn

1 Kommentar:

  1. Ein Ausflug nach bella Italia und Asien - mmmhh lecker! Ich freue mich, dass Du mitgemacht hast!

    Blöder Fotoapparat,- und das so kurz nach Weihnachten ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen