Freitag, 30. März 2012

Schöne Ferien

Die Reisevorbereitungen sind abgeschlossen. Alles ist erledigt. Nur Modellstehen müssen wir noch üben. Aber die Twins sind doch schon ein wenig nervös.

Und ich habe es noch geschafft, den Kiddis jedem ein neues Shirt zu nähen. Sculls kombiniert mit Staars von Farbenmix für Sohnemann. Einen Drachen-Button (Kunterbunt-Design) aufgestickt und fertig.



Bei MiniMaus war ich so mutig wie nie. Glücksklee von Hamburger Liebe kombiniert mit einem Interlock von Janeas World. Hier habe ich einen Button mit Zwinkereule aus der Wasserdrachen-Serie aufgestickt.






Die Maschinen können sich jetzt erst mal ausruhen.
Heute war der letzte Schultag und die Osterferien beginnen. Auch für uns.

Ich wünsche Euch allen schöne Ferien und auch schöne Ostern mit vielen bunten Eiern und ganz viel Spaß und Vergnügen beim Eier suchen.

Liebe Grüße
Evelyn

Mittwoch, 28. März 2012

MMM - Svea, die III.

... und vor allen Dingen ganz anders. Es ist ja eigentlich das Schnittmuster für eine Tunika von Farbenmix. Es ist aber keine Tunika! Ich habe den Schnitt mal wieder abgewandelt.

Vor allen Dingen ... Gut Ding will Weile haben.

Die Jacke hat schon so lange hier zugeschnitten gelegen. Aber jetzt zum Frühlingsanfang wurde es Zeit, sie endlich fertig zu machen. Beim Knöpfe annähen hatte ich auch tatkräftige Unterstützung, wie man sieht.


Und hier nun ist das gute Stück. Ich hab mal wieder einen meiner Lieblingsstoffe von Hamburger Liebe mit braunem und taubenblauem Cord von Bizzkids kombiniert. Der Hausausschnitt habe ich verkleinert (hätte aber noch kleiner werden können). Für den Kragen habe ich den Kragen von dem SM Fehmarn, Farbenmix, genommen. Fehlten nur noch Taschen. Für MiniMaus habe ich eine Vivienne von CinderellaZwergenmode aus den gleichen Stoffen genäht. Von diesem Schnitt habe ich die Taschen genommen. Und somit war meine Svea-Jacke fertig. Sie ist gemütlich, frühjahrstauglich und einfach nur schön.


Heute habe ich endlich mal die Gelegenheit, einen Beitrag zum MMM bei Cat-und-Kascha einzustellen. Ich bewundere jede Woche was die Damen alles so für sich machen. Da möchte ich unbedingt dabei sein. Nur leider habe ich es bisher nur einmal mit einem Loop geschafft. Projekte und Ideen habe ich genug, nur rennt mir die Zeit immer davon.

Wem nicht die Zeit davon gelaufen ist, könnt Ihr Euch auf jeden Fall bei Cat-und-Kascha ansehen. Es lohnt sich! Vielen Dank an dieser Stelle an Cat-und-Kascha die alle Beiträge Woche für Woche sammelt.

LG Evelyn

Dienstag, 27. März 2012

Creadienstag #022

Schon wieder eine Woche um und es ist wieder Creadienstag. Darauf freue ich mich immer schon die ganze Woche. Für mich ist es der letzte Creadienstag. Ab nächste Woche sind wir erst mal in den Osterferien unterwegs.

Aber pünktlich zum Frühling und zum Urlaub ist sie fertig geworden. Eine Jacke für GöGa.

Die Jacke ist aus grauem Walk kombiniert mit schwarzem Steppstoff. Innen ist die Jacke mit schwarz-grauem Hahnentritt-Wolljersey gefüttert.
Lillith Rose hat in ihrer FFMO-Aktion mal eine ähnliche Jacke gezeigt. Die hat mich inspiriert. Für den Schnitt habe ich wieder Fehmarn von Farbenmix genommen. Der Schnitt ist einfach toll.
Die Ärmel muss ich noch kürzen, aber GöGa hat erst heute Abend noch mal Zeit zur Anprobe. Gestern war es ihm zu spät. Das Foto ist am Sonntag entstanden. Warum ich da nicht bereits die Ärmellänge gesteckt habe, ist mir auch ein Rätsel.
Hier noch ein (unvorteilhaftes) Foto von hinten. Die Jacke ist ohne viel Schnickschnack. Da steht der Herr des Hauses nicht drauf.

Die Jacke sitzt ganz gut und ist super angekommen. Es gibt noch einige Dinge, die am Schnitt und Verarbeitung verbesserungswürdig ist. Z. B. die Ärmelweite rund ums Handgelenk ist etwas knapp ausgefallen. Da hätte ich doch etwas mehr Weite zugeben sollen.
Die Verarbeitung des Walk-Stoffes fand ich auch nicht so prickelnd. Der ist mir unter der Maschine immer weggerutscht, so dass die eine oder andere Naht doch etwas wellenförmig ist. Hat da wer einen Tipp für mich? So für das nächste Mal!?
Wichtig ist, die Jäcke passt und gefällt.

Was sonst so rund um den Creadienstag entstanden ist, könnt Ihr wie immer bei Mizoal und Kai Anja bewundern.

Bis dahin
LG Evelyn



Dienstag, 20. März 2012

Creadienstag #021

Beim Creadienstag #019 und #020 habe ich die zugeschnittenen bzw. halbfertigen Autoutensilos gezeigt. Heute zeige ich das Endresultag. Die schwarze Variante ist für Sohnemann. Es geht jede Menge rein. Ein Flaschenhalter, Pixibücher und sogar DIN A4-Blätter lassen sich darin unterbringen.







Damit auch alles vorhanden ist gab es noch ein "Schlampermäppchen"
dazu. Eine Seite mit Pferden und







eine Seite mit weißen Sternen auf schwarzem Hintergrund.









Diese Autoutensilos sind einfach praktisch. Wenn die Fahrt  zu Ende ist,
wird das Autoutensilo zusammengeklappt, mit einem Knopf (fehlt noch) und als Tasche mitgenommen.

Und das ist die Rückkseite. Mit dem schönen Kuhstoff aus Gevelsberg wird die Tasche/Autoutensilo einfach perfekt.
Leider sind die Bilder nicht so toll geworden. Aber es ist doch ganz gut zu erkennen.

Und hier noch die Bilder von der roten Variante.



Ihr seht, ich habe den Kampf mit dem Schrägband (mehr oder weniger) gewonnen.









Am Creadienstag #016 habe ich die Fotobella zugeschnitten. Jetzt kann ich meine Kamera auch endlich "artgerecht" transportieren. Aber es ist so vieles dazwischen gekommen. Jetzt ist sie fertig. Den Träger muss ich heute noch machen. Hierzu habe ich Stoffe von Hamburger Liebe, Bizzkids und Leder genommen.
Die Taschenklappe habe ich nicht weiter verziert. Dazu war mir der Stoff einfach zu schade. Lediglich eine Ziernaht habe ich gemacht.

Der Taschenboden ist aus gestreiftem Jeansstoff und die Seitentaschen aus Bizzkids-Stoff rosa mit großen Punkten. Das ist  auch gleichzeitig der Futterstoff. Für die Tasche auf der Rückseite habe ich wieder zum Stoff von Hamburger Liebe gegriffen und mit ein paar Webbändern verziert.



Warum auch immer, aber der Tascheneinsatz ist  um ca. 1 cm zu groß geworden. Auch er ist aus dem gepunkten Bizzkidsstoff.
Und da ist so viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Platz drin. Da paßt jede Menge rein. Vielleicht sogar mein Buch über das Fotografieren.

Jetzt hab ich noch zwei Jacken, die ich vollenden muss. Aber bis zu den Ferien ist ja noch mehr als eine Woche Zeit. Vielleicht krieg ich ja heute noch was hin. Dann reiche ich es nach.

Andere kreative Köpfe findet Ihr hier.

LG Evelyn




Dienstag, 13. März 2012

Creadienstag #020

Die Autoutensilos nehmen Formen an.
Bei dem roten muss nur noch die Rückseite und die Träger angenäht werden.
Für den schwarzen muss ich noch ein wenig mehr tun. Die Einzelteile sind fertig, müssen aber noch auf den Sternenstoff aufgebracht werden. Leider ist das sehr mühsam. Das von mir ausgewählte Schrägband ist zwar wunderschön, aber ein Tick zu schmal. Bei teilweise vier Stofflagen sind die 18 mm doch ein wenig zu schmal. Daher rutscht dann doch der Stoff ab und an mal weg und die Nähte sehen nicht wirklich schön aus. Und wenn das Rückenteil und die Träger noch dazu kommen, wird die Breite wohl gleich gar nicht mehr ausreichen. Da muss ich mir wohl oder übel noch etwas einfallen lassen.

Aber hier erst mal die Fotos von den bereits zusammengenähten Einzelteilen.

Dieses Projekt wird mich heute noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Aber es wird.


Jetzt geh ich erst mal gucken, was die anderen schon kreiert haben. Und zwar hier. Da waren doch schon viele aktiv.

LG Evelyn

Dienstag, 6. März 2012

Freebie

Ein zauberhaftes Freebie könnt Ihr Euch bei Lilli's Elfenwerkstatt abholen.
Schaut es Euch doch einfach mal an. Ich finde es ist wunderschön.

LG Evelyn

Creadienstag #019

Schon vor einiger Zeit bekam ich Post aus Gevelsberg.
Heute habe ich endlich den Kuhstoff von Karlas Chaosecke angeschnitten. Der ist sooooooooooo schön. Lieben Dank noch mal an Karla für den Tausch.

Kombiniert wird er einmal mit weißen Sternen auf Schwarz und weißen/grauen Pferden auf Schwarz sowie einmal die gleichen Stoffe nur auf rotem Hintergrund.


Zugeschnitten habe ich alle Stoffteile. Gerade war ich noch in der Stadt und habe Vlies besorgt. Jetzt warte ich noch auf das Paket aus dem Hause Pepelinchen. Dort habe ich mir das entsprechende Schrägband bestellt. Ich bin gespannt, ob ich das Paket heute noch bekomme. Wenn es morgen erst kommt, ist es auch nicht so schlimm. Heute schaff ich es eh nicht mehr, die Autoutensilos fertig zu stellen.

Und an meiner Fototasche arbeite ich ja auch leider noch. Also hab ich genug zu tun.

Wenn alles fertig ist, werde ich es auf jeden Fall zeigen.

Und schaut Euch doch mal auf dem Creadienstag-Blog um. Da sind wieder tolle Sachen dabei.

LG Evelyn