Dienstag, 31. März 2015

Mein Plan ...

Der Plan -> eine Krabbeldecke

Die Idee -> Quadrate zusammennähen, Namen applizieren und in der Schattennaht auf Volumenvlies nähen

Die Umsetzung -> noch nie gemacht :fragend 

Das Ergebnis -> Applizieren ist nicht mein Ding oder muss ich noch üben :grins001 
Schattennähte müssen besser werden :lach001 
die einzelnen Quadrate passen perfekt aneinander :freuen001 

Fazit -> IRGENDETWAS FEHLT, ABER WAS :schreien 

Überlegung -> Was hat mich immer an Krabbeldecken gestört?

Seht selbst: Das ist aus meinem Plan geworden





Dienstag, 3. Juni 2014

Probenähen

Sonja und Silvia von TOSCAminni haben zum Probenähen aufgerufen. Die neuen Schnittmuster Annabel und Sunny sollten genäht werden. Und ich durfte dabei sein. 
Die neuen Schnittmuster von TOSCAminni gibt es ab 08.06.2014 zu kaufen.


Ich habe zuerst ein rotes Modell genäht.


Die Armausschnitte habe ich aus weiß/roten Jersey ganz normal wie Bündchen gefertigt. 

Den Saum und den Hausaus- schnitt habe ich mit einem Rollsaum versehen.

Der Halsausschnitt endet lose und kann geknotet oder zur Schleife gebunden werden. Der Rückenausschnitt kommt auf dem Foto leider nicht so gut zur Geltung.




Das zweite Modell ist aus lachs- farbenem Jersey. Die Ausschnitte und der Saum sind mit dunkelbrauner Spitze versehen.
Der rückwärtige Ausschnitt hat bei dieser Variante eine eckige Form und auch der Halsausschnitt ist eckig.
Das Modell hat nur einen Haken: Da habe ich mich wohl beim Schnitt in der Größe geirrt. Es passt mir nicht ;-) . Aber es ist wunderschön.










Und hier ist mein Lieblingsshirt!
Es ist aus bunten Jersey versehen mit Häkelborten. Am Halsausschnitt habe ich in die Häkelborte ein schönes Taftband eingezogen, dass dann zur Schleife gebunden werden kann. Hier kann man auch den ovalen Rückausschnitt besser erkennen (als bei dem roten).


Die Shirts können in unterschiedlichen Längen genäht werden. Mal ausgestellt oder als Ballonshirt. Es sind so viele schöne Möglichkeiten vorhanden. Da kann die Kreativität richtig ausgelebt werden.

Da ich krank war, konnte ich nicht noch andere Varianten ausprobieren. Aber das werde ich schnellstmöglich nachholen.

Also schaut mal bei TOSCAminni Schnittmanufaktur vorbei. Viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße
Evelyn

Donnerstag, 1. Mai 2014

MiniMaus und ihre Kleider

Na, vielleicht kommt doch jetzt mal wieder Leben in den Blog.
Lange habe ich nicht genäht. Aber jetzt habe ich endlich mal wieder was gemacht. Und es ist noch jede Menge in der Pipeline.

MiniMaus brauchte mal wieder ein Shirt. Und der Wunsch war ein Fledermausshirt aus der vorletzten Ottobre. Also habe ich, nach dem ich das Projekt ja nun seit Wochen vor mir her schiebe, es gestern endlich fertig gemacht. Und MiniMaus ist zufrieden.

Und weil es sich auf dem neuen Maschinchen so schön näht, habe ich auch gleich noch eine Leggins (wurde auch schon ewig vor mich her geschoben) nachgelegt.

Und jetzt gibt's Fotos:



Liebe Grüße

Evelyn

Mittwoch, 20. November 2013

Statt Malen ...

... habe ich heute weitere Vorbereitungen auf meinen ersten Adventsmarkt getroffen.



Schnittmuster: Taschenspieler-CD
Oben: Brillenetui, Kreuz
Unten: Pantience
Ein Herz aus einem Tilda-Buch
Starpillow von Farbenmix (aber als Deckchen statt Kissen)

Liebe Grüße
Evelyn

Sonntag, 10. November 2013

Verlosung bei BuNt MaChT fRöHlIcH

Hier gibt es eine tolle Verlosung. Schaut doch mal Dori von Märzkäfer vorbei. 
Klickt einfach auf das Bild und schon seit Ihr bei Dori.


Zusammen mit Julia vom Kreativlabor Berlin hat Dori sich diese
schöne Verlosung ausgedacht.

Also: Los geht's und viel Glück!

Liebe Grüße

Evelyn

Dienstag, 5. November 2013

Creadienstag #098

Eine neue Beanie ist fertiggeworden.
Wolle: Lana Grossa (Olympia)





Schaut doch einfach mal nach, wer sonst noch am Creadienstag aktiv war.

Liebe Grüße

Evelyn

Sonntag, 3. November 2013

Schöne Verlosung!

Mitmachen ist hier angesagt.
Mara Zeitspieler macht tolle Stickdateien und überhaupt
ihre Seite gefällt mir ausgesprochen gut.

Wenn Ihr auf das Bild klickt, kommt Ihr direkt auf ihre Seite. Schaut doch einfach mal rein.
Es lohnt sich wirklich.



Liebe Grüße
Evelyn

Nach langer langer Zeit







 Die nötige Motivation fehlt mir leider immer noch.
Jetzt habe ich hier schon gut ein halbes Jahr nichts mehr gezeigt.
Gemacht habe ich aber schon einiges in den letzten Monaten, 
wenn auch nicht so viel wie früher.




Ein paar Geburtstagsgeschenke. Eine kleine Geldbörse, Design und Schnitt: Marke "Eigenbau".
Rechts meine erste ROT von der Taschenspieler-CD von Farbenmix.




Ca. 30 Schlüsselbänder



Zwei Ringekissen: Die Eheringe habe ich bei Fin and Fancy gefunden. Die Stickdatei für das rechte Kissen ist ein Freebie von hier:
www.embroiderthis.com/.
Der erste Elefant, ebenfalls von www.farbenmix.de, ist nun auch bei uns eingezogen.





Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Evelyn



Dienstag, 21. Mai 2013

Ein König auf Reisen


Unser Pfingstwochenende haben wir in Horn-Bad Meinberg verbracht.
Dort haben die Externsteine bei wunderschönen Wetter besucht und auf der Wiese gespielt und
gepicknickt. Die Externsteine haben wir allerdings nicht erklettert. Es war so voll, dass keiner von
und so wirklich Lust hatte, da hochzusteigen. Also haben wir die Sandsteinformation nur von unten bewundert.

Auf dieser Reise durfte natürlich nicht der KÖNIG unter den Taschenspieler-Taschen fehlen. Begleitet wurde der KÖNIG von der DAME und SCHWARZ.

Der KÖNIG ist schon ein echtes Raumwunder. Ich habe tatsächlich Klamotten für zwei bis drei Tage für mich und meine Zwillinge darin untergebracht einschließlich Badesachen und Handtücher. Der KÖNIG ist für einen solchen Kurztrip absolut geeignet und ausreichend.





 Viele weitere Könige gibt es bei Emma zu bestaunen. 
Und weil heute auch gleichzeitig Creadienstag #074 ist, wandert mein KÖNIG auch noch zu Mizoal.

LG Evelyn


Dienstag, 14. Mai 2013

Creadienstag #073

Schon wieder sind fünf Wochen ins Land gezogen.
Zur Zeit bin ich alleinerziehend auf Zeit und komme irgendwie zu nichts.
Aber heute stelle ich Euch meine DAME von der Taschenspieler-CD von Farbenmix vor.

Die Tasche ist ein wahres Raumwunder. Jede Menge Platz. Soviel brauch ich eigentlich gar nicht. Mir ist sie schon viel zu groß. Das Nähen war überhaupt kein Problem. Ich habe schwarzen BW-Stoff mit Blümchen genommen. Daraus hatte ich bereits mal eine Susie genäht.

Innen ist sie mit roten BW mit Pünktchen und Blümchenstoff gefüttert.
Lediglich auf dem Träger habe ich eine Ziernaht gemacht und die Nähte auf der Außentasche mit Rosen-Webband abgedeckt sie haben mir nämlich nicht wirklich gefallen!.

Jetzt geht mein Post schnell zu Mizoal zum Creadienstag und zu Emma.

Vielleicht schaut Ihr Euch dort auch mal um. Lohnt sich auf jeden Fall.
Liebe Grüße
Evelyn